Der Edelstein

Verewigen Sie das Andenken an den geliebten Tierfreund in einem wunderschönen Edelstein - gerne beraten wir Sie zu allen Möglichkeiten!

Die Edelsteinbestattung ist eine noch junge Form der Tierbestattung. Voraussetzung ist in jedem Fall die Einzeleinäscherung Ihres geliebten Tieres. Danach entsteht in einem mehrwöchigen Prozess aus der Asche Ihres verstorbenen Tieres ein Rubin oder Saphir - eine einzigartige Erinnerung an einen geliebten Freund. Dieses Schmuckstück steht für die vielen gemeinsamen Erlebnisse, unvergesslichen Momente und die emotionale Verbundenheit mit Ihrem verstorbenen Tier. Spüren Sie die Nähe, wenn Sie den Stein bei sich tragen!

Für die Herstellung eines individuellen Edelsteines werden 50-100g Asche oder 10g Fell benötigt. Grundsätzlich kann man zwischen verschiedenen Schliffen und drei Farbbereichen wählen - wie hell oder dunkel der Stein schließlich wird, kann jedoch nicht vorhergesagt werden.

ROT: von farblos, rosa, hellrot / orange bis dunkelrot

NATUR: von farblos, champagner, pfirsich, hell- bis dunkelbraun

BLAU: von farblos, hell- bis dunkelblau / violett